Titel der Veranstaltung:

Kostenrechnung und Kostenmanagement für Nicht-Betriebswirte

PDF-Version

ThemenbereicheBetriebswirtschaftslehre
Inhalte/ZieleSie beschäftigen sich im Rahmen Ihrer Tätigkeiten zunehmend mit betriebswirt-schaftlichen Fragestellungen? Sie haben mit Kollegen aus den Bereichen Control-ling, Finanz- und Rechnungswesen zu tun und möchten kompetenter auftreten, wenn es um Fragen rund um die Kosten- und Leistungsrechnung geht? In diesem Seminar erfahren Sie mehr über die Denkweise von Finanzleuten, wie z. B. Controller oder Kostenrechner. Sie lernen die wichtigsten Begriffe und Methoden aus der Kostenrechnung kennen und können diese beurteilen. Anhand von theoretischen Inputs, praktischen Übungen und Diskussionen erfahren Sie darüber hinaus mehr über die Funktionsweise des Kostenmanagements und welche Instrumente dabei eingesetzt werden können.

Nutzen:
• Nach Abschluss des Seminars haben Sie einen systematischen Überblick über die Kostenrechnung und verstehen die Zusammenhänge.
• Sie lernen die Methoden und Gedankengänge von Kostenrechnern und Control-lern kennen.
• Sie können betriebswirtschaftliche Entscheidungen von Controllern nachvollziehen und kritisch hinterfragen.
• Sie erhalten einen Einblick in die Instrumente des Kostenmanagements und können die eingesetzten Methoden beurteilen.

Methoden:
Methodenmix aus praxisorientiertem Vortrag, praktischen Übungen und Fallstudien sowie Diskussionen.
Lehr- und Lernform Präsenzunterricht
Berufsbegleitend
Zielgruppe• Ingenieure, Techniker und andere Fachkräfte aus unterschiedlichen betrieblichen Funktionsbereichen und Branchen, die praxistaugliche Kenntnisse im Bereich der Kostenrechnung und des Kostenmanagements erwerben möchten. • Das Seminar ist auch für Betriebswirte geeignet, die bisher nur wenige Berüh-rungspunkte mit der Kosten- und Leistungsrechnung hatten und ihre Kenntnisse auffrischen möchten.
Teilnahmevoraussetzungenkeine
Durchführungszeitraum1-3 Tage
Beginn (Datum)08.11.2019
Ende (Datum)09.11.2019
Termininformationjeweils 09:00 - 16:30 Uhr
Kosten690,00 €
AbschlussartTeilnahmebescheinigung
Module und LeistungspunkteProgramm:
1. Tag:
• Grundlagen: (1. Block)
Grundbegriffe des Rechnungswesens, von der Finanzbuchführung zur Kos-tenrechnung, Aufbau und Ablauf der Kostenrechnung
• Wichtige Kostenarten und deren Verrechnung: (2. + 3. Block)
Material-, Personal- und Dienstleistungskosten, besondere Bedeutung kalkulatorischer Kosten
• Abrechnung von Kostenstellen: (4. Block)
Bildung von Kostenstellen, Ablauf der innerbetrieblichen Leistungsverrech-nung
2. Tag:
• Kalkulationsmethoden: (5. + 6. Block)
Überblick über die wichtigsten Kalkulationsverfahren, Kalkulationen anhand von Zuschlagssätzen
• Kostenmanagement: (7. + 8. Block)
Von der Kostenrechnung zum Kostenmanagement, Deckungsbeitrags-rechnungen, Gewinnschwellenanalysen, Management von Preisgrenzen
HochschuleFrankfurt University of Applied Sciences
VeranstalterFrankfurt University of Applied Sciences
VeranstaltungsortKompetenzCampus
AdresseNibelungenplatz 1, BCN-Hochhaus, 5. Stock
PLZ/Ort Frankfurt am Main
AnsprechpartnerAnna Bergstermann
Telefonnummer496915332164
E-Mailbergstermann@kompetenzcampus.fra-uas.de
Sonstiges/BemerkungenLeitung:
Prof. Dr. Peter Werner
• Professor für Rechnungswesen und Controlling an der Frankfurt University of Applied Sciences.
• Langjährige Praxiserfahrung im Controlling und im Finanzbereich nationaler und internationaler Unternehmen.
• Umfangreiche Dozententätigkeiten im In- und Ausland.

Weitere Informationen anfordern: (*Mussfelder)

Ihr Name*:
Adresse:
Telefon*:
E-Mail*:
Ihre Mitteilung:



Zurück


WissWeit - Flyer
PDF-Download

Weiterbildungstag 2018
Weitere Informationen
Weiterbildung "Logistik und Supply Chain Management"
Die Logistik braucht mehr Wissenschaft! mehr erfahren