Titel der Veranstaltung:

Betätigungsprüfung und Beteiligungsmanagement

PDF-Version

ThemenbereicheBetriebswirtschaftslehre
Inhalte/ZieleAufgabe der Betätigungsprüfung ist es zu prüfen, ob die Kommune durch ihre Vertreter von den gegebenen Möglichkeiten der Einflussnahme auf die Gesellschaft Gebrauch gemacht hat oder ob die gewählten Vertreter in den entsprechenden Organen den Weisungen des Rates entsprochen haben. Die Betätigungsprüfung erstreckt sich auf die Betätigung der Kommune in Unternehmen privater Rechtsform, an denen die Kommune allein oder teilweise, unmittelbar oder mittelbar beteiligt ist.
Prüfungsgegenstand ist damit nicht die Betätigung der Kommune in Unternehmen selbst, sondern die Beteiligungsverwaltung der Kommune. Der Schwerpunkt der örtlichen Prüfung liegt auf der Prüfung der Betätigung der Vertreter der Kommunen in den Organen dieser Beteiligung, nicht auf der Geschäftstätigkeit als solcher.
Diese Veranstaltung verschafft Ihnen einen Überblick und konkrete Praxisempfehlungen für einen erfolgreichen Einstieg in Betätigungsprüfungen.

Inhalt:

- Die Bedeutung von Betätigungsprüfungen
- Rechtsgrundlagen und Grundlagen der Prüfung
- Prüfungsrahmen, Prüfungsverfahren und -umfang
- Beteiligungsstrukturen
- Prüfung der Steuerung und Überwachung der Beteiligungen
- Zusammenarbeit mit Wirtschaftsprüfern, Fragenkatalog zur Prüfung von Gesellschaften nach § 53 HGrG; (IDW PS 720)
- Besonderheiten der Kommunikation und Berichterstattung
- Erarbeitung von Checklisten, Dienstanweisungen und Handlungsempfehlungen zur Betätigungsprüfung
- Praktische Beispiele (z. B. Stadtwerke GmbH).
Angebotsnummer5692
Lehr- und Lernform Präsenzunterricht
Berufsbegleitend
ZielgruppeFührungskräfte und Mitarbeiter/innen der Rechnungsprüfung, der Kämmerei und der Beteiligungsverwaltung
Teilnahmevoraussetzungenkeine
Durchführungszeitraum1-3 Tage
Beginn (Datum)14.10.2019
Ende (Datum)14.10.2019
Kosten
Kosten werden noch bekannt gegeben.
AbschlussartTeilnahmebescheinigung
HochschuleFrankfurt University of Applied Sciences
VeranstalterFrankfurt University of Applied Sciences
VeranstaltungsortKompetenzCampus
AdresseNibelungenplatz 1, BCN-Hochhaus, 5. Stock
PLZ/Ort Frankfurt am Main
AnsprechpartnerAnna Bergstermann
Telefonnummer496915332164
E-Mailbergstermann@kompetenzcampus.fra-uas.de
Weitere Informationen/Anmeldunghttps://www.frankfurt-university.de/de/weiterbildung/weiterbildungsangebote/wirtschaft-und-management/betatigungspruefung-und-beteiligungsmanagement/
Fördermöglichkeitenhttps://www.frankfurt-university.de/de/weiterbildung/finanzierung-und-fordermoglichkeiten/

Weitere Informationen anfordern: (*Mussfelder)

Ihr Name*:
Adresse:
Telefon*:
E-Mail*:
Ihre Mitteilung:



Zurück


WissWeit - Flyer
PDF-Download

Am 26. September 2018 ist Weiterbildungstag!
Weitere Informationen
Weiterbildung "Logistik und Supply Chain Management"
Die Logistik braucht mehr Wissenschaft! mehr erfahren