Titel der Veranstaltung:

Logistik und Supply Chain Management: Identifizierungstechnologien in der Logistik

PDF-Version

ThemenbereicheWirtschaftswissenschaften
Inhalte/ZieleDas Weiterbildungsangebot „Logistik und Supply Chain Management“ der hessischen Hochschulen für angewandte Wissenschaften bietet Ihnen alles, um sowohl am Ball zu bleiben, als auch ganz vorne mitzuspielen.

Unser Weiterbildungsangebot umfasst die gesamte Bandbreite an relevanten Themen, die in Logistik- und Supply Chain Management erfordert wird. Jedes Thema wird durch ein zweitägiges Seminar abgedeckt. Mehrere Seminare bilden ein inhaltlich zusammengehöriges Modul.

Seminarbeschreibung:
Identifizierungstechnologien gewinnen in der Logistik zunehmend an Bedeutung, diese Entwicklung wird durch den Ansatz von Industrie 4.0 noch verstärkt. Im Rahmen des Seminars wird ein Überblick über die verschiedenen Identifizierungstechnologien gegeben und es werden verschiedene Anwendungsmöglichkeiten vorgestellt.
Hierbei geht es jedoch nicht nur um die technische Beschreibung der Komponenten, sondern insbesondere um die Anforderungen an diese im logistischen Umfeld. Dieses Umfeld unterscheidet sich maßgeblich von reinen In-House-Anwendungen in der Fertigung. Dies wird im Rahmen des Seminars an diversen Beispielen erläutert.
Ziel des Seminares:
Das Ziel des Seminars ist, die Arbeitsprinzipien von verschiedenen Identifizierungstechnologien sowie deren Einbindung als Mensch-Maschine-System in die Logistik kennen zu lernen. Der Anwender soll nach dem Seminar die Leistungsfähigkeiten der diversen Identifizierungstechnologien besser einschätzen können sowie deren Relevanz für die tägliche Praxis abschätzen können.
Seminarinhalte:
- Der Identifizierungsprozess in der Logistik
- Die Identifizierungstechnologien vom Barcode über RFID bis zur Bildverarbeitung
- Darstellung von Anwendungsfälle im Bereich der Logistik, z.B. Einführung von mobilen Datenerfassungsgeräten
Lehr- und Lernform Präsenzunterricht
Berufsbegleitend
ZielgruppeDas Seminar richtet sich an Logistikleiter*innen sowie Prozess- und Qualitätsmanager*innen, die ein Prozessmanagement aufbauen möchten oder das bestehende Prozessmanagement effektiver nutzen möchten.
TeilnahmevoraussetzungenSie können einen Studienabschluss oder eine längere einschlägige Berufserfahrung vorweisen.
Durchführungszeitraum1-3 Tage
Beginn (Datum)22.02.2019
Ende (Datum)23.02.2019
TermininformationUnsere Seminare werden als zweitägige Veranstaltungen durchgeführt. Sie finden freitags von 10.00 bis 17.30 Uhr und samstags von 9.00 bis 16.30 Uhr statt.
Unterrichtsstunden/LernaufwandSie können einzelne Seminare oder ganze Module, bestehend aus jeweils drei Seminaren, buchen.
Kosten895,00 €
Wochenendseminar: 895,- € / komplettes Modul: 2.595,- €
AbschlussartTeilnahmebescheinigung
Informationen zum AbschlussDie Seminare schließen mit einer Teilnahmebescheinigung ab. Die Module (bestehend aus 3 Seminaren) schließen mit einem Zertifikat der hessischen Hochschulen für Angewandte Wissenschaften ab (5 ECTS). Es besteht die Möglichkeit, die Module in den Master-Studiengängen der beteiligten Hochschulen anrechnen zulassen.
Module und LeistungspunkteVoraussetzungen für den Erwerb eines Zertifikats (5 ECTS) sind:
• die Teilnahme am jeweiligen Modul bestehend aus drei Seminaren und
• die erfolgreiche Teilnahme an der Abschlussprüfung (zumeist schriftlich).
Teilnehmerzahlmin.: 1  max.:20
HochschuleHochschule Fulda
Veranstalter5 hessische Hochschulen für angewandte Wissenschaften
VeranstaltungsortHouse of Logistics and Mobility (HOLM)
AdresseBessie-Coleman-Straße 7, Gateway Gardens
PLZ/Ort60549 Frankfurt am Main
AnsprechpartnerDr. Susanne Strecker
Telefonnummer49-661-9640-7413
E-Mailsusanne.strecker@verw.hs-fulda.de
Weitere Informationen/Anmeldunghttps://www.hs-fulda.de/weiterbilden/weiterbildungsangebote/zertifikats-studienprogramme/logistik-supply-chain-management/

Weitere Informationen anfordern: (*Mussfelder)

Ihr Name*:
Adresse:
Telefon*:
E-Mail*:
Ihre Mitteilung:



Zurück


WissWeit - Flyer
PDF-Download

Am 26. September 2018 ist Weiterbildungstag!
Weitere Informationen
Weiterbildung "Logistik und Supply Chain Management"
Die Logistik braucht mehr Wissenschaft! mehr erfahren