Titel der Veranstaltung:

Grundlagen des Friedhofswesens

PDF-Version

ThemenbereicheBauwesen und Architektur
Betriebswirtschaftslehre
Inhalte/ZieleDas Seminar vermittelt an 2 Tagen die Grundlagen im Bereich des Friedhofwesens. Die Tagung will die Aufgaben in der Thematik Friedhofsbetrieb in seiner ganzen Vielschichtigkeit beleuchten und fachlich/methodisch aufbereiten.

Der Beratungsbedarf der Friedhofsbetreiber reicht vom ökologisch und ökonomisch anspruchsvollen Flächenmanagement über die Planung eines umwelthygienisch einwandfreien Bestattungskonzept hin zur Planung trauerpsychologisch anspruchsvoller Einzelgrabstätten und modern gestalteter
Trauerräumen.
Lehr- und Lernform Präsenzunterricht
Berufsbegleitend
ZielgruppeDas Seminar richtet sich an Landschaftsarchitekten, Architekten, Ingenieure, Betriebsleiter im Friedhofswesen und deren Mitarbeitende sowie in Kommunen und kommunalen Betrieben.
TeilnahmevoraussetzungenKeine
Durchführungszeitraum1-3 Tage
Beginn (Datum)12.03.2019
Ende (Datum)13.03.2019
TermininformationDienstag 10:15 bis 18:15 Uhr und Mittwoch 08:30 bis 16:30 Uhr
Kosten550,00 €
In der Kursgebühr sind die Unterrichtsmaterialien, Seminargetränke und jeweils ein Mittagessen enthalten.
AbschlussartTeilnahmebescheinigung
Module und LeistungspunkteMitglieder der hessischen Architektenkammer können 16 Fortbildungspunkte erhalten.
Teilnehmerzahlmin.: 8  max.:15
HochschuleHochschule Geisenheim
VeranstalterGeisenheimer Institut für Weiterbildung
VeranstaltungsortHochschule Geisenheim, Weiterbildungsraum, Müller-Thurgau Haus
AdresseVon-Lade-Str. 1
PLZ/Ort65366 Geisenheim
AnsprechpartnerAnne Grimmich
Telefonnummer0672250272
E-Mailweiterbildung@hs-gm.de
Weitere Informationen/Anmeldunghttps://veranstaltungen.hs-geisenheim.de/event/bVZNeA/grundlagen-des-friedhofswesens
Sonstiges/BemerkungenReferent Bernhard Wember

Weitere Informationen anfordern: (*Mussfelder)

Ihr Name*:
Adresse:
Telefon*:
E-Mail*:
Ihre Mitteilung:



Zurück


WissWeit - Flyer
PDF-Download

Am 26. September 2018 ist Weiterbildungstag!
Weitere Informationen
Weiterbildung "Logistik und Supply Chain Management"
Die Logistik braucht mehr Wissenschaft! mehr erfahren