Titel der Veranstaltung:

Auditor für Lebensmittelsicherheit / Food Safety Manager

PDF-Version

ThemenbereicheLebensmittelwissenschaften
Ernährungswissenschaften
Inhalte/ZieleDie Hochschule Geisenheim bietet eine berufsbegleitende Weiterbildung zum Auditor für Lebensmittelsicherheit / Food Safety Manager an. Diese ermöglicht Ihnen, sich das notwendige Rüstzeug zu erarbeiten, um Ihr Unternehmen kompetent und erfolgreich im Rahmen von Qualitäts-management, Hazard Analysis and Critical Control Points sowie im Falle von Lebensmittelrückrufen, Hygieneskandalen und anderen Krisen zu unterstützen!

Lernen Sie das tägliche Handwerkszeug eines Qualitätsmanagers in der Lebensmittelindustrie

Schärfen Sie Ihren Blick für die Herstellung sicherer Lebensmittel.
Üben Sie die Beurteilung Ihrer Lieferanten in Audits.
Werden Sie sicherer im Umgang mit krisenhaften Situationen im Betrieb.
Verbessern Sie Ihren Umgang mit Kunden- oder Zertifizierungsaudits

Die Qualifizierungsmaßnahme hat das Auditieren und Bewerten von Lebensmitteln und Herstellverfahren im Fokus. Insbesondere wird das Auditieren gegen Produkt- und Prozessstandards, akkreditiert nach ISO 17065 vermittelt. Sie werden befähigt, im Unternehmen die Sicherheit von Produkten und Herstellprozessen zu beurteilen und zu bewerten. Im Rahmen der Maßnahme bekommen Sie eine Schulung in HACCP und in Audittechniken auf der Grundlage von Managementsystemen für Qualität oder Lebensmittelsicherheit.

Der Lehrgang vereint sämtliche Inhalte, die für den heutigen Job eines QMlers oder eines Auditors in einer Zertifizierungsstelle notwendig sind. Sie besteht aus Präsenz- und Selbststudium.
Lehr- und Lernform Inhouse-Schukung
Präsenzunterricht
Berufsbegleitend
ZielgruppeFür wen ist der Food Safety Manager interessant? Sie wollen von den guten Berufsaussichten in der Lebensmittelindustrie bzw. im Qualitätsmanagement und angrenzenden Bereichen besser profitieren? Sie fühlen sich mit Ihrem Wissen aus Ihrer Ausbildung oder Ihrem Beruf nicht ausreichend vorbereitet für die Aufgaben im Bereich Qualitätsmanagement? Sie haben einen lebensmittel- oder ernährungsbezogenen Hintergrund oder erste Erfahrungen in diesem Bereich?
TeilnahmevoraussetzungenErforderlich sind ein Hochschulabschluss, Abitur, eine fachgebundene Hochschulreife oder ein Meisterbrief, sowie Erfahrung in der Lebensmittelbranche. Kenntnisse im Qualitätsmanagement und zu HACCP sind von Vorteil.
Durchführungszeitraum1 Semester (1/2 Jahr)
Beginn (Datum)08.02.2019
Ende (Datum)09.02.2019
TermininformationDie Präsenz-Termine finden immer freitags von 10:15 - 18:15 Uhr und samstags von 08:30 - 16:30h Uhr statt.
Unterrichtsstunden/LernaufwandWochenendseminare. Die Weiterbildung besteht aus Präsenz- und Selbststudium.
Kosten6.902,00 €
Ratenzahlung kann vereinbart werden. Ermäßigter Preis für Mitglieder VDOE: 5.825 €
AbschlussartTeilnahmebescheinigung
Teilnehmerzahlmin.: 6  max.:12
HochschuleHochschule Geisenheim
VeranstalterGeisenheimer Institut für Weiterbildung
VeranstaltungsortHochschule Geisenheim, Weiterbildungsraum, Müller-Thurgau Haus
AdresseVon-Lade-Str. 1
PLZ/Ort65366 Geisenheim
AnsprechpartnerAnne Grimmich
Telefonnummer0672-2502725
E-Mailanne.grimmich@hs-gm.de
Weitere Informationen/Anmeldunghttps://veranstaltungen.hs-geisenheim.de/event/131/show/
FördermöglichkeitenBildungsgutscheine der Agentur für Arbeit nach §§ 179,180 SGB III/ §§ 3,4 AZAV - Maßnahme der beruflichen Weiterbildung § 81ff SGB III können eingelöst werden.
Sonstiges/BemerkungenReferent: Prof. Dr. Bernd Lindemann

Weitere Informationen anfordern: (*Mussfelder)

Ihr Name*:
Adresse:
Telefon*:
E-Mail*:
Ihre Mitteilung:



Zurück


WissWeit - Flyer
PDF-Download

Weiterbildungstag 2018
Weitere Informationen
Weiterbildung "Logistik und Supply Chain Management"
Die Logistik braucht mehr Wissenschaft! mehr erfahren