Titel der Veranstaltung:

Ein guter Start ins Leben - Bildungsorientierte Arbeit mit Kindern unter 3 Jahren

PDF-Version

ThemenbereicheErziehungswissenschaften
Schlüsselqualifikationen/Soziale Kompetenzen
Sozialwesen
Inhalte/ZieleBerufliche Weiterbildung für pädagogische Fachkräfte
Haben Sie den Wunsch,

- sich für die bildungsorientierte Arbeit mit Kindern unter 3 weiter zu qualifizieren?
- Ihre theoretischen und praktischen Kenntnisse und Kompetenzen für die Arbeit mit Kindern unter 3 aufzufrischen?
- mehr Sicherheit im professionellen Handeln mit Kindern, Eltern und Institutionen zu erlangen?
- neue Methoden und Kenntnisse parallel neben der Weiterbildung in der Praxis zu erproben?
- dabei von fachlich versierten Dozentinnen in ihrer beruflichen Entwicklung konstruktiv begleitet zu werden?
Angebotsnummer2445
Lehr- und Lernform Präsenzunterricht
Berufsbegleitend
ZielgruppePädagogische Fachkräfte mit Berufserfahrung im Elementarbereich. Staatliche Anerkennung als Erzieherin oder vergleichbare Ausbildung.
TeilnahmevoraussetzungenStaatliche Anerkennung als Erzieherin oder vergleichbare Ausbildung.
Durchführungszeitraum1 Semester (1/2 Jahr)
Beginn (Datum)01.10.2019
TermininformationNeue Termine Herbst 2019; Seminarzeiten jeweils von 9:30 bis 16:30 Uhr
Unterrichtsstunden/LernaufwandDie Weiterbildung umfasst 12 Seminartage. An jedem Seminartag werden zwei Module angeboten (insgesamt 96 Präsenzstunden). Hinzu kommen Selbstlern- und praktische Erprobungsphasen in den Einrichtungen der Teilnehmenden im Umfang von 184 Stunden.
Kosten1.350,00 €
Eine Ratenzahlung ist auf Anfrage möglich. Im Seminarpreis enthalten sind Pausenerfrischungen sowie Seminarunterlagen.
AbschlussartZertifikat
Informationen zum AbschlussZertifikat mit 10 CreditPoints:
Die Teilnehmenden erhalten nach erfolgreichem Abschluss ein qualifiziertes Zertifikat, ausgestellt durch Frankfurt University of Applied Sciences. Das Zertifikat enthält die Beschreibung der einzelnen Module sowie die Bewertung der Moduldokumentationen (Weiterbildungsportfolio).

Frankfurt-UAS-Studium:
Möchten Sie später oder berufsbegleitend Soziale Arbeit studieren? Als Erzieher/ Erzieherin erhalten Sie an der Frankfurt University of Applied Sciences 30 Creditpoints (= 1 Semester) auf das Studium angerechnet. Mit dieser Weiterbildung können Sie ein Studium um weitere 10 Creditpoints (1-2 Module) verkürzen! Zu Fragen des Studiums beraten wir Sie gern!
Teilnehmerzahlmin.: 8  max.:18
HochschuleFrankfurt University of Applied Sciences
VeranstalterFrankfurt University of Applied Sciences
VeranstaltungsortFrankfurt University of Applied Sciences
AdresseNibelungenplatz 1
PLZ/Ort60318 Frankfurt am Main
AnsprechpartnerHelmut C. Büscher
Telefonnummer069-1533-2681
E-Mailbuescher@fwbt.fra-uas.de
Weitere Informationen/Anmeldunghttps://www.frankfurt-university.de/weiterbildung-start
Hinweis für BehinderteDie Frankfurt University of Applied Sciences ist weitgehend barrierefrei
Sonstiges/BemerkungenDozentinnen:
Petra Bernhardt, Diplom Pädagogin. Zertifizierte Organisationsberaterin für Bildungseinrichtungen, im Sozialmanagement, in Sozialökonomie und Netzwerkökonomie. Multiplikatorin für das DJI-Projekt „Die Sprache der Jüngsten entdecken und begleiten.

Jutta Daum, Erziehungswissenschaftlerin (M.A.). Tätig in der Fachaufsicht und Qualitätsentwicklung für Kindertagesstätten sowie als Koordinatorin für Familienzentren; Multiplikatorin für den hessischen Bildungsplan.

Vanessa Hoch, Dipl. Sozialpädagogin/-arbeiterin. DGQ- Qualitätsbeauftragte und interne Auditorin. Langjährig tätig als Bereichsleiterin im Bereich Krabbelstuben. Mitarbeiterin an der Hochschule Darmstadt im Fachbereich Gesellschaftswissenschaften und Soziale Arbeit.

Prof. Dr. Ute Schaich, Diplom-Pädagogin. Professorin für „Pädagogik der frühen Kindheit“ an der Frankfurt University, Gruppenanalytikerin (D3G), Supervisorin (DGSv).

Weitere Informationen anfordern: (*Mussfelder)

Ihr Name*:
Adresse:
Telefon*:
E-Mail*:
Ihre Mitteilung:



Zurück


WissWeit - Flyer
PDF-Download

Am 26. September 2018 ist Weiterbildungstag!
Weitere Informationen
Weiterbildung "Logistik und Supply Chain Management"
Die Logistik braucht mehr Wissenschaft! mehr erfahren