Titel der Veranstaltung:

Praxisanleitung im Hebammen- und Gesundheitswesen (Zertifikat)

PDF-Version

ThemenbereicheGesundheitswesen
Medizin
Inhalte/ZieleIn dieser Weiterbildung werden Hebammen und Vertretende anderer Gesundheitsfachberufe berufsbegleitend zu Praxisanleiterinnen bzw. Praxisanleitern ausgebildet. Sie lernen, Studierende und Schülerinnen praktisch anzuleiten und sie in ihrem individuellen Lernprozess zu begleiten und zu unterstützen.

Praxisanleitung verbindet theoretische und praktische Lernorte und ist ein wichtiger Bestandteil im Ausbildungsnetzwerk.
Angebotsnummer2019-PA
Lehr- und Lernform Präsenzunterricht
Berufsbegleitend
Zielgruppe• Sie haben eine abgeschlossene Ausbildung als Hebamme oder in einem anderen Gesundheitsfachberuf • Sie lernen Schülerinnen und Studierende praktisch an oder möchten dies zukünftig tun • Sie interessieren sich für eine Weiterbildung auf Hochschulniveau mit staatlich anerkanntem Abschluss
TeilnahmevoraussetzungenDie Teilnehmenden müssen eine abeschlossene Ausbildung in einem Gesundheitsberuf haben.
Durchführungszeitraum1 Jahr und länger
Beginn (Datum)27.02.2019
Ende (Datum)30.08.2019
TermininformationSie erstreckt sich über knapp ein Jahr und beinhaltet 5 Präsenzphasen an der Hochschule Fulda. Insgesamt umfasst die Weiterbildung 210 Stunden, die sich aus Präsenzphasen und Selbststudien-Anteilen zusammensetzen. Hinzu kommen 160 Praxisstunden, die im Ra
Kosten1.750,00 €
Ratenzahlung ist möglich; zusätzlich fallen Prüfungsgebühren für die Abschlussprüfung beim Regierungspräsidium Darmstadt an (Stand 2016: 150 €)
AbschlussartZertifikat
Informationen zum AbschlussHochschulzertifikat
Das Studienprogramm schließt mit einem gemeinsamen Zertifikat der Hochschule Fulda mit dem Deutschen Hebammenverband ab (7 ECTS).

Staatlich anerkannter Abschluss
Nach erfolgreichem Abschluss der Prüfung (gemäß §9 WPO-Pflege) und dem Nachweis der geforderten Praxisstunden erhalten die Teilnehmenden die staatliche Erlaubnis zur Führung der Weiterbildungsbezeichnung Praxisanleiterin oder Praxisanleiter nach der Hessischen Weiterbildungs- und Prüfungsordnung für die Pflege und Entbindungspflege.

Anerkennung Fortbildungsstunden
Die Weiterbildung wurde vom Deutschen Hebammenverband e.V. am 5.8.2014 mit 82 Fortbildungsstunden im Bereich Fach-/Methodenkompetenz, davon 2 Notfallmanagement, als geeignete Fortbildungsmaßnahme gemäß § 7 HebBO NRW anerkannt.
Module und LeistungspunkteDie Weiterbildung wird berufsbegleitend durchgeführt.

Sie erstreckt sich über knapp ein Jahr und beinhaltet 5 Präsenzphasen an der Hochschule Fulda.

Insgesamt umfasst die Weiterbildung 210 Stunden, die sich aus Präsenzphasen und Selbststudien-Anteilen zusammensetzen.

Hinzu kommen 160 Praxisstunden, die im Rahmen der beruflichen Tätigkeit absolviert werden. Freiberuflich Tätige benötigen eine Einrichtung, an der sie ihren Praxisteil absolvieren können.
Teilnehmerzahlmin.: 15  max.:20
HochschuleHochschule Fulda
VeranstalterHochschule Fulda
VeranstaltungsortHochschule Fulda
AdresseLeipziger Straße 123
PLZ/Ort36037 Fulda
AnsprechpartnerDr. Susanne Strecker
Telefonnummer0661-9640-7413
E-Mailsusanne.strecker@verw.hs-fulda.de
Weitere Informationen/Anmeldunghttps://www.hs-fulda.de/fileadmin/user_upload/ZWW/Praxisanleitung/Flyer_Praxisanleitung.pdf
Fördermöglichkeitenhttp://www.bildungspraemie.info
Sonstiges/BemerkungenDozententeam
• Yvonne Bovermann, Beirätin für den Bildungsbereich des DHV
• Cäcilie Fey, Sachverständige im Hebammenwesen
• Monika Gevers, Hebamme, Diplom-Erziehungswissenschaftlerin
• Armin Octavian Hirschmüller, Rechtsanwalt des DHV
• Sonja Jahn, Lehrerin für Pflegeberufe und Entbindungshilfe, Pflegemanagerin (B. Sc.)
• Dr. Babette Müller-Rockstroh, Professorin für Hebammenwissenschaft des Fachbereichs Pflege und Gesundheit der Hochschule Fulda, Studiengangsleitung Hebammenkunde
• Gesa Niggemann-Kasozi, Sozialpädagogin, Kommunikationstrainerin
• Ute Petrus, Hebamme, Bundesfortbildungsbeauftragte im DHV

Termine 2019

27.02. - 02.03.2019
04.04. - 06.04.2019
15.05. - 18.05.2019
27.06. - 29.06.2019
29.08. - 30.08.2019

Weitere Informationen anfordern: (*Mussfelder)

Ihr Name*:
Adresse:
Telefon*:
E-Mail*:
Ihre Mitteilung:



Zurück


WissWeit - Flyer
PDF-Download

Am 26. September 2018 ist Weiterbildungstag!
Weitere Informationen
Weiterbildung "Logistik und Supply Chain Management"
Die Logistik braucht mehr Wissenschaft! mehr erfahren