Titel der Veranstaltung:

Beratung in der Arbeitswelt (M.A.)

PDF-Version

ThemenbereicheSchlüsselqualifikationen/Soziale Kompetenzen
Psychologie
Sonstiges
Inhalte/ZieleBerufsbegleitender Masterstudiengang: BERATUNG IN DER ARBEITSWELT
COACHING, SUPERVISION UND ORGANISATIONSBERATUNG
Der Studiengang entstand aus der langjährigen Erfahrung in der Coaching- und Supervisionsausbildung der Hochschule und spricht mit seiner interdisziplinären und anwendungsorientierten Ausrichtung gezielt Menschen mit Hochschulabschluss aus unterschiedlichen Branchen an. Seine berufsbegleitende Konzeption ermöglicht es den Studierenden, weiterhin ihrer Berufstätigkeit nachzugehen und zugleich das Gelernte unmittelbar als Training on the Job in die Berufspraxis zu integrieren und dort zu erproben. Das Ausbildungsteam verfügt über eine hohe Lehr- und Praxiserfahrung und die erworbene Qualifikation lässt sich in allen Berufsfeldern einsetzen. Wer diesen Studiengang wählt, erwirbt mit dessen erfolgreichem Abschluss sowohl den international anerkannten \\\\\\\"Master of Arts\\\\\\\" als auch die Möglichkeit zur Promotion.
Angebotsnummer3784
Lehr- und Lernform Berufsbegleitend
ZielgruppeDer Masterstudiengang richtet sich an Hochschulabsolventinnen und -absolventen mit Berufserfahrung. Das interdisziplinäre und zugleich praxisorientierte Studium versetzt Sie in die Lage, Leitungs- und Führungsaufgaben mit beratenden Anteilen zu übernehmen. Dabei werden Planungs-, Steuerungs- und Managementaufgaben ebenso behandelt wie beratende und motivationsfördernde Tätigkeiten. Insbesondere ist der Studiengang branchenübergreifend interessant für • Personen, die sich für Führungspositionen mit beratenden Anteilen qualifizieren wollen, • Fach- und Führungskräfte, die häufig in interdisziplinär zusammengesetzten (Projekt-)Teams tätig sind und ihre diesbezüglichen Kompetenzen erweitern und vertiefen wollen, • Fach- und Führungskräfte aus den Bereichen Betriebs- und Bankwirtschaft, Informatik, Ingenieurwissenschaften, Pädagogik, Soziale Arbeit, Medizin, Pflege, Seelsorge, Verwaltung, Recht etc., • Fachkräfte mit Personalverantwortung und Funktionen im Qualitätsmanagement, • Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter aus Personal- und Personalentwicklungsabteilungen, die Coachingaufgaben übernehmen möchten und einen professionellen Anspruch haben, • Beraterinnen und Berater, die Veränderungsprozesse in Unternehmen professionell begleiten wollen, • Beraterinnen und Berater, die in den Bereichen Coaching, Supervision und Organisationsberatung freiberuflich tätig sind oder sein wollen und einen international anerkannten akademischen Abschluss anstreben.
TeilnahmevoraussetzungenVoraussetzungen für die Zulassung zum weiterbildenden Masterstudiengang BERATUNG
IN DER ARBEITSWELT - COACHING, SUPERVISION UND ORGANISATIONSBERATUNG sind
· ein erfolgreich abgeschlossenes Hochschulstudium,
· mindestens drei Jahre Berufserfahrung und
· zehn in Anspruch genommene arbeitsweltbezogene Beratungen im Einzelsetting
(Coaching oder Supervision) à 90 Minuten.
Durchführungszeitraum1 Jahr und länger
Beginn (Datum)01.04.2019
Ende (Datum)01.03.2022
TermininformationStudienbeginn zum Sommersemester
Unterrichtsstunden/Lernaufwand6 Semester, berufsbegleitend. Die Uhrzeiten für die Blockveranstaltungen sind wie folgt: am Anreisetag (Do) 10:00-18:30 h; am zweiten Tag (Fr) 09:00-18:30 h; am Abreisetag (Sa) 09:00-17.30 h
Kosten1.625,00 €
Das semesterbezogene Entgelt beträgt € 1.625,00* zzgl. der studentischen Semesterbeiträge. Diese Gebühren umfassen die Kosten für das Aufnahmeverfahren, Prüfungsgebühren sowie das RMV-Semesterticket, das zur Nutzung des Öffentlichen Personennahverkehrs im Rhein-Main-Gebiet berechtigt. Hinzu kommen rund € 2.800,00 für Lehrcoaching bzw. Lehrsupervision, die außerhalb der Präsenzseminare stattfinden und mit den Lehrsupervisorinnen und Lehrsupervisoren individuell terminiert und abgerechnet werden. Kosten für Anreise und Übernachtung sind in den Gebühren nicht enthalten.
AbschlussartMaster
Informationen zum AbschlussNach erfolgreichem Abschluss des Studiums erhalten Sie den international anerkannten akademischen Grad MASTER OF ARTS (MA) mit dem Diploma Supplement "Beratung, Coaching und Supervision". Sie erwerben damit auch die Berechtigung zur Promotion.
Der Studiengang entspricht den aktuellen Standards der Deutschen Gesellschaft für Supervision (DGSv).
Module und Leistungspunkte180 ECTS
Der Masterstudiengang ist berufsbegleitend angelegt und umfasst insgesamt sechs Fachsemester.
Pro Semester fallen 15 Präsenztage an, die sich wie folgt verteilen:
· fünf Blockseminare von Donnerstag bis Samstag
Hinzu kommen für das 1. bis 5. Fachsemester insgesamt:
· 130 Stunden á 45 Minuten studienbegleitende Beratungspraxis, d.h. selbst durchgeführte Coaching- bzw. Supervisionssitzungen im Einzel- und Mehrpersonensetting,
· 20 Sitzungen Lehrsupervision à 90 Minuten,
· 10 Sitzungen Gruppenlehrsupervision á 180 Minuten,
· drei Treffen in kollegialen Arbeitsgruppen à vier Stunden sowie 399 Stunden Selbststudium.
Für das Verfassen der Masterthesis im 6. Fachsemester wird ein Zeitrahmen von
ca. 600 Stunden (à 45 Minuten) angesetzt.
Teilnehmerzahlmin.: 0  max.:28
Anmeldeschluss15. Januar 2019
HochschuleFrankfurt University of Applied Sciences
VeranstalterFrankfurt University of Applied Sciences
VeranstaltungsortFrankfurt University of Applied Sciences
AdresseNibelungenplatz 1
PLZ/Ort60318 Frankfurt am Main
AnsprechpartnerTanja Degner
Telefonnummer069-1533-2637
E-Mailinfo-maxo@maxo.fra-uas.de
Weitere Informationen/Anmeldunghttps://www.frankfurt-university.de/beratung-arbeitswelt
Hinweis für BehinderteDie Frankfurt University of Applied Sciences ist weitgehend barrierefrei eingerichtet.
Sonstiges/BemerkungenInformations-Veranstaltungen:
17.10.2018, Gebäude 2, Raum 463, 18 Uhr
14.11.2018, Gebäude 2, Raum 463, 18 Uhr
07.12.2018, Gebäude 2, Raum 463, 18 Uhr

Anmeldungen bitte an:
E-Mail: info-maxo@maxo.fra-uas.de

Weitere Informationen anfordern: (*Mussfelder)

Ihr Name*:
Adresse:
Telefon*:
E-Mail*:
Ihre Mitteilung:



Zurück


WissWeit - Flyer
PDF-Download

Am 26. September 2018 ist Weiterbildungstag!
Weitere Informationen
Weiterbildung "Logistik und Supply Chain Management"
Die Logistik braucht mehr Wissenschaft! mehr erfahren